• Chevron-Kollektion mit dem Good Design Award 2018
  • Nowe Retro Collection
  • Duży katalog podłóg Jawor-Parkiet
  • Architekten
  • Nowa seria Design Experience
  • FertigDeska Luxury – fenomenalnie długa deska od Jawor-Parkiet

Holzböden von Jawor-Parkiet ausgezeichnet mit dem Förderzeichen „Teraz Polska” [Jetzt Polen]

Holzböden von Jawor-Parkiet ausgezeichnet mit dem Förderzeichen „Teraz Polska” [Jetzt Polen]

In den Gärten des Präsidentenpalastes in Warschau nahm der Vorstandsvorsitzende unseres Unternehmens das Förderzeichen „Teraz Polska“ entgegen, das von der Jury dieses prestigeträchtigen Wettbewerbs unseren Flaggschiffprodukten FertigDeska und FertigDeskaLuxury verliehen wurde.

Wir sind sehr stolz darauf, dass wir Teil des weiß-roten Teams „Teraz Polska“ geworden sind. Die Teilnahme an diesem Wettbewerb ist für die Firma Jawor-Parkiet von entscheidender Bedeutung. Wir sind ein polnisches Familienunternehmen, das seit 30 Jahren Holzböden herstellt. Unsere Produkte sind nicht nur in Polen, sondern auch in vielen Ländern der Welt bekannt. Das Förderzeichen betont daher in erster Linie unsere Herkunft, aber auch die höchste Qualität unserer Produkte und das gute Design – sagte Antoni Jan Gawiński, Vorstandsvorsitzender von Jawor-Parkiet. Ich gratuliere natürlich auch den übrigen Gewinnern.

Die Nominierung zum Förderzeichen „Teraz Polska“ gilt für das Flaggschiffprodukt von Jawor-Parkiet und zwar für die Serie von Holzböden mit zweischichtigem Aufbau namens FertigDeska und Fertig Deska Luxury. Dabei handelt es sich um natürliche, geschichtete Holzböden, die für Fußbodenheizungen bestimmt sind und in verschiedenen Kollektionen erhältlich sind, die eine Vielzahl von Inneneinrichtungen ermöglichen, wie zum Beispiel das französische Chevron-Fischgrätmuster. Dieses Produkt wird seit Jahren in Polen und weltweit geschätzt, und nun wurde sein Wert auch von der Wettbewerbsjury gewürdigt – so kommentierte die Auszeichnung Grzegorz Sadowski, Handelsdirektor von Jawor-Parkiet.

Jubiläumsauflage des Wettbewerbs „Teraz Polska”
Beim diesjährigen Wettbewerb wurden 16 Produkte, 9 Dienstleistungen und 1 Innovation ausgezeichnet. Wie in der offiziellen Mitteilung verkündet wurde - Der Wettbewerb war hart, weil es in Polen viele Beispiele für hervorragende Unternehmen gibt. Diejenigen jedoch, die infolge des Wettbewerbsteilnahme das charakteristische, seit 30 Jahren bekannte Förderzeichen "Teraz Polska" verwenden, sind die Crème de la Crème der polnischen Wirtschaft. Zu den Gewinnern gehören sowohl kleine Familienunternehmen, als auch große Konzerne, während die ausgezeichneten Produkte und Dienstleistungen ein echtes Spektrum an Spezialitäten und Branchen darstellen. (...) Während der Zeremonie waren sich alle einig, dass heute, in der Ära der Unruhen und Unsicherheiten infolge der Coronavirus-Pandemie, die besten polnischen Unternehmer, darunter die Gewinner des Wettbewerbs „Teraz Polska“, einen entscheidenden Einfluss auf die soziale und wirtschaftliche Situation haben werden.

Das diesjährige Finale des Wettbewerbs stand unter der Ehrenschirmherrschaft des polnischen Staatspräsidenten Andrzej Duda.

Über den Wettbewerb
Seit 30 Jahren werden die besten polnischen Produkte, Dienstleistungen und Innovationen ausgewählt, die dank ihrer Qualität, Technologie und ihres Nutzwertes auf dem Markt hervorstechen und ein Vorbild für andere sein können. Das Förderzeichen „Teraz Polska” avancierte zu einer Marke für sich. Seine Marktstärke sowie seine hohe Anerkennung stärken die Wettbewerbsfähigkeit und den Markterfolg der ausgezeichneten Preisträger. In dieser Zeit wählte die Wettbewerbsjury 745 Gewinner aus, die dank der Qualität und Innovation ihrer Produkte und Dienstleistungen das Recht erhielten, das Förderzeichen „Teraz Polska“ zu verwenden.
Weitere Informationen über die 30. Auflage des Wettbewerbs finden Sie unter: www.terazpolska.pl/pl/a/Znamy-laureatow-Konkursu-Teraz-Polska

Foto Jawor-Parkiet und Kamil Broszko / Teraz Polska

 




Facebook LinkedIn Twitter