• FertigDeska Retro Masurische

    Größe: 1500x150x14 mm
    Finishes: geölt, gebürstet, an vier Seiten angefast

  • Luxury Retro Graue Böe

    Größe: 2200x200x15 mm
    Finishes: geölt, gebürstet, an vier Seiten angefast

  • Luxury Retro Ermland Bienenhaus

    Größe: 2200x200x15 mm
    Finishes: Öl, Bürsten, Horizontale Sägespuren, Unregelmäßige V-Fuge

  • Luxury Retro Masurische Binduga

    Größe: 2200x200x15 mm
    Finishes: geölt, gebürstet, an vier Seiten angefast

  • FertigDeska Retro Ermland Bienenhaus

    Größe: 1500x150x14 mm
    Finishes: Öl, Bürsten, Horizontale Sägespuren, Unregelmäßige V-Fuge


Retro-Kollektion

Wer die Region von Ermland und Masuren nur einmal besucht hat, kommt in der Regel sehr gerne hier wieder zurück. Sie besticht nicht nur durch klare blaue Seen, die sich bis zum Horizont erstreckenden Wälder und leckeres Essen, sondern durch die traditionelle rohe Bebauung. Die Firma Jawor-Parkiet kehrt für die Anhänger des rustikalen Stils zur Tradition zurück und präsentiert die neue Retro-Kollektion bestehend aus stilisierten Eichendielen.

Die Verbindung mit der Region Ermland und Masuren ist kein Zufall – dort befindet sich nämlich der Hauptfirmensitz und daher war es eine natürliche Inspiration. – Unsere Region ist sehr reich an Holzkonstruktionen. In den traditionellen Hütten wurden vor Jahren dicke Eichenstämme, rechteckige Blöcke und auf dem Fußboden klassischen Bretter mit zahlreichen Knoten verwendet, d. h. alles, was mit der Natur in Verbindung steht. Und darauf bezieht sich eben die neue Kollektion unserer Fußböden – erläutert Janusz Gawiński, Leiter von Jawor-Parkiet.

Die Retro-Kollektion – bestehend aus einzigartig gealterten Eichendielen mit deutlicher Holzstruktur und großen Knoten ist eine Rückkehr zur regionalen Tradition. Das Endergebnis setzt sich aus einer Reihe von Holzbearbeitungsprozessen wie Handhobeln, Bürsten, Beizen und Ölen zusammen. Natürliche Risse, Beulen, exponierte natürliche Verfärbungen imitieren die Spuren einer langfristigen Nutzung und verleihen dem Fußboden ein sehr rustikales Flair.

Die Farbender Retro-Kollektionverbringen uns in den nördlichen Teil Polens. Szary Szkwał (Die graue Bö) und Mazurska Binduga (die Masurische Binduga) werden sicherlich positive Assoziationen unter den Seglern wecken. Die erste dieser Farben erinnert an einen dunklen, grauen und aufgewühlten See an einem regnerischen Tag. Der sanfte Braunton, d. h. Mazurska Binduga (die Masurische Binduga), fungiert als Erinnerung an ein Segelabenteuer mit einem Shanty im Hintergrund und einem Lagerfeuer an der Pier. Der tiefe dunkle Farbton der Stary Młyn (Alten Mühle) lerbringt uns wie eine regelrechte Zeitmaschine in ein traditionelles Dorf in der Region Ermland und Masuren und das ausdrucksvolle scharfe Weiß des Mroźny Poranek (Frostigen Morgens) erinnert an verschneite Waldwege und im Winter an den die Feldbäume bedeckenden Raureif.

Aufgrund des zweischichtigen Aufbaus eignen sich diese Dielen für den Einsatz auf Fußbodenheizung. Die Deckschicht, eine der stärksten auf dem Markt mit einer Stärke von bis zu 6 mm, ermöglicht langjährige Nutzung. Hingegen begrenzt die Gegendruckschicht die Schwindung des Holzes und schützt vor Verformungen. Dieses Produkt ist in zwei Größen erhältlich und zwar als herkömmliche Diele namens FertigDeska mit einer Länge bis 1500 mm und Breite bis 150 mm sowie als lange und breite Diele namens FertigDeska Luxury mit den Maßen bis 2200 mm lang und bis 200 mm breit.

Die neue Produktlinie kommt in rustikalen Residenzen in der Vorstadt und in Landhäusern zum Einsatz sowie bewährt sich bestens in rohen Loft-Einrichtungen.



Ändern Sie die Art und Weise Produkte angezeigt