FertigDeska Retro Frostiger Morgen

FertigDeska Retro Frostiger Morgen

Größe: 1500x150x14 mm
Finishes: geölt, gebürstet, an vier Seiten angefast


Facebook LinkedIn Twitter

Retro-Kollektion

FertigDeska Retro Frostiger Morgen

Dieser Fußboden mit klarer weißer Färbung ist wie eine Erinnerung an verschneite Waldwege und winterlichen Raureif, der die Feldbäume bedeckt. Diese Diele passt hervorragend zu Arrangements im Provence- oder Maritime-Stil und verleiht traditionellen rustikalen Innenräumen Leichtigkeit.


Dies ist ein stark rustikal geprägter Fußboden. Er verfügt über große Äste, natürliche Brüche, stark ausgeprägte Holzstruktur und deutliche farbliche Unterschiede.


  • Arten von Oberflächen

  • 3-fach mit Hartwachs-Öl beschichtet

    Hartwachs-Öl: Es dringt in die Holzstruktur ein, betont ihre natürliche Schönheit und schützt zugleich den Fußboden. Es bedarf einer häufigeren Pflege, aber ermöglicht es, den Holzboden stellenweise zu reparieren.
  • Bürsten

    Dabei handelt es sich um das Ausbürsten von weichen Stellen der Holzstruktur, um feine Vertiefungen zu erreichen. Dadurch sieht der Fußboden älter aus, als er ist.
  • Hobeln

    Diese herkömmliche Methode des Holzhobelns lässt die Oberfläche der Diele wellig und unregelmäßig erscheinen. Die dabei entstehenden Hohlräume können tief oder oberflächlich sein.
  • 30 Jahre Garantie

    Für das Produkt geben wir 30 Jahre Garantie. Bei der Entscheidung für Boden von Jawor Parkiet, wählen Sie Produkte höchster Qualität.
  • Fußbodenheizung

    Der Fußboden ist für die Verlegung auf Warmwasser-Fußbodenheizung geeignet.
  • Manuelles V4-Anfasen

    Dabei werden die vier Dielenkanten mit einem Hobel sanft abgeschnitten. Das Anfasen mit unterschiedlicher Ausprägung ermöglicht den Effekt größerer oder kleinerer Vertiefungen an den Verbindungsstellen der jeweiligen Fußbodenelemente.

    Muster der Verlegung von Parkett

  • Universal

  • Englischer Verband

    Bedarf keiner speziellen Vorbereitung des Fußbodens.
  • Ziegelstein diagonal

    Bedarf keiner speziellen Vorbereitung des Fußbodens.
  • Retro-Kollektion über den Standard-System kann auch gemäß den Formeln unten dargestellt angeordnet sein. Einige von ihnen erfordern zusätzliche Behandlung und wird nur auf Bestellung durchgeführt.


  • Eiche

    Technische Parameter:
    Dichte: 690 kg/m3

    Härte:
    Janka-Härte-Test: 65 MPa

    Schrumpffaktor:
    radial: 0,167
    tangential: 0,342

    Eiche ist die wertvollste der heimischen Laubbaumarten. Sie kommt auf natürliche Weise in Europa und stellenweise in Westasien vor. Es ist ein langlebiger Baum, der länger als 300 Jahre wächst. Einzelne Bäume können sogar 1000 Jahre alt sein und erreichen die Höhe von 40 m. Das Eichenholz weist eine Farbe von hellbraun bis dunkelbraun auf. Jeder Jahresring beginnt mindestens eine oder mehrere Gefäßreihen, wodurch die Jahresringe sehr gut sichtbar sind. Möglich ist zudem das Vorhandensein von zahlreichen Ästen.

    Eiche ist ein mittelmäßig schrumpfendes Holz mit hoher Härte und Dichte. Die Dichte eben ist für die hohen mechanischen Eigenschaften verantwortlich. Diese Holzart besticht zudem durch hohe Druckfestigkeit und statisches Biegen. 
    Aufgrund der beachtlichen Beständigkeit gegen mechanische Beschädigungen und der visuellen Vorzüge gilt die Eiche als bewährtes Parkettmaterial.

    In Bezug auf Ästhetik ist der Radialschnitt mit sichtbarem Glanz am attraktivsten, der nach der Endbearbeitung mit Lackbeschichtungen zum Vorschein kommt. Eichenholz wird vielseitig eingesetzt. Es kommt sowohl in Innenräumen, als auch im Außenbereich zum Einsatz.


  • Retro-Kollektion

    Skojarzenie z regionem Warmii i Mazur jest nieprzypadkowe – tam mieści się główna siedziba firmy, więc o taką inspiracje było nietrudno. – Nasz region jest niezwykle bogaty w budownictwo drewniane. W tradycyjnych, mazurskich chatach przed laty stosowano grube dębowe bale, prostokątne klocki, a na podłodze montowano klasyczne deski z licznymi sękami, czyli wszystko, co bliskie naturze. I do tego właśnie nawiązuje nowa kolekcja naszych podłóg – tłumaczy Janusz Gawiński, kierownik Jawor-Parkiet.

    Kolekcja Retro – unikalnie postarzanych dębowych desek z wyraźnie zarysowanym rysunkiem słojów i dużymi sękami – jest powrotem do regionalnej tradycji. Na efekt końcowy składa się szereg procesów obróbczych drewna, m.in. heblowania, szczotkowania, barwienia i olejowania. Naturalne pęknięcia, wgniecenia, wyeksponowane naturalne przebarwienia imitują ślady wieloletniego użytkowania i nadają podłodze wyjątkowo rustykalnego charakteru.

    Deski mają dwuwarstwową konstrukcję, dzięki czemu mogą być stosowane na ogrzewaniu podłogowym. Warstwa wierzchnia, jedna z najgrubszych na rynku, bo o grubości nawet 6 mm, pozwala na wieloletnią eksploatację. Z kolei warstwa spodnia ogranicza pracę drewna i chroni przed odkształceniami. Produkt dostępny jest w dwóch wersjach gabarytowych – tradycyjnej FertigDeski o długości do 1200 mm i szerokości do 140 mm oraz długiej i szerokiej FertigDeski Luxury o wymiarach: do 2200 mm długości i do 200 mm szerokości.

    Nowa linia znajdzie zastosowanie w rustykalnych posiadłościach pod miastem, wiejskich domach, a także dobrze sprawdzi się w surowych aranżacjach loftowych.


  • Bodenabmessungen


  • Pliki dla architektów / partnerów

  • Firma Jawor-Parkiet dla swoich partnerów przygotowała bazę materiałów do pobrania.

    W bazie materiałów znajdują się między innymi próbki w wysokiej rozdzielczości, tekstury dla naszych architektów oraz aranżacje z naszymi podłogami.

    Rejestracji można dokonać klikając tutaj

    logowanie

    Aby móc korzystać z udostępnionych przez nas materiałów, prosimy o zalogowanie się.