• Partnerzy
  • FertigDeska Luxury – fenomenalnie długa deska od Jawor-Parkiet

Scandi-Stil – Design gepaart mit Funktionalität

Die kargen Landschaften des Nordens bezaubern durch schneeweiße Horizontlinien und einzigartiges Klima. Sie eben und der typische skandinavische minimalistische Lebensstil haben eine der Warschauer Designerinnen zur Entwicklung eines Innenraums inspiriert, in welchem Klassik und Einfachheit auf unkonventionelle Architekturlösungen treffen.

Skandinavier sind Minimalisten, die gutes Design zu schätzen wissen. Sie wollen nicht von überflüssigen Gegenständen umgeben sein und diejenigen von ihnen, die sorgfältig ausgewählt wurden, müssen ein durchdachtes und kohärentes Ganzes bilden. Für Architekten gilt die Schaffung eines bequemen Ortes als große Herausforderung, welcher detailliert zu verfeinern ist und das Familienleben nicht stört – verrät Marta Wypych – Eigentümerin des Projektbüros, die sich in letzter Zeit mit der Einrichtung einer zweigeschossigen Wohnung mit mehr 70 qm in Warschau Białołęka befasst.

Originalität aus der Natur heraus

Im Projekt wurde auf zeitlose Vorzüglichkeit natürlicher Materialien gesetzt. Die kargen und monochromen Innenräume werden von Steinen und Textilien, d. h. von feinen Leinen und dicken Wollen, gemütlich gemacht. Das Ganze wird vom perfekt angepassten Holzboden mit zweischichtigem Aufbau FertigParkiet Color Inspiration Eiche Color Avorio von Jawor-Parkiet erwärmt. Mit Hartwachs-Öl geschützt reflektiert dieser Holzboden sanft das Licht und hebt die originelle Schönheit des natürlichen Rohstoffes hervor. Die Auswahl einer derartigen Endbearbeitung bietet nicht nur einen originellen Effekt im Eco-Stil, sondern garantiert auch höchste Funktionalität. Das in die Holzstruktur eindringende Hartwachs-Öl schützt bestens die Holzbodenoberfläche und ermöglicht auch deren stellenweise Wiederaufbereitung. Dies ist insbesondere bei Wohnungen von Familien mit Kleinkindern oder Tieren wichtig.

Leichtigkeit über die Grenzen hinweg

Helle skandinavische Interieurs vermitteln den Eindruck außergewöhnlicher Geräumigkeit. Um diesen bemerkenswerten Effekt stärker hervorzuheben, wurde ein Material auf dem Fußboden verwendet. Dadurch konnten Grenzen und visuelle Aufgliederung vermieden werden, wodurch die Fläche noch größer zu sein scheint. Die Verlegung des Parketts in diagonales Fischgrätmuster ab dem Eingang in das Wohnungsinnere verlieh subtile Dynamik ruhigen Innenräumen. Weiße lichtreflektierende Wände vermitteln Räumen Leichtigkeit. Viele Lichtquellen teilen den gesamten Raum auf, wodurch die Wohnung ihre Finesse und Behaglichkeit nicht verliert. Dieser Effekt wird durch den Einsatz der gleichen Lackfarbe für Sockelleisten und Türen, wodurch eine elegante Kombination mit den Zargenrandstreifen erzielt werden konnte. Es wurde auf klassisches Weiß gesetzt, wodurch die Leisten die Wände optisch nicht verkürzen und die Türen machen nicht auf sich aufmerksam.

 


Facebook LinkedIn Twitter