• Partnerzy
  • FertigDeska Luxury – fenomenalnie długa deska od Jawor-Parkiet

2-Schichten Boden – Elegance und Fuktionalität für Jahren

Fertige Holzböden entsprechen den Wünschen sogar von den anspruchvollsten Kunden. Sie sind verlegungs- und pflegeleicht und sehr dauerhaft. Nach Jahren der tägliche Nutzung lassen sie sich Renovieren und gewinnen die alte Frische zurück. Sie haben noch einen zusätzliche Vorteil – sie sind geeignet für die Fußbodenheizung. 

2- Schichten, viele Vorteile: 

Der Erfolg der Boden wie z.B. FertigHolzdiele oder FertigParkett steckt in demAufbau. Die Deckschichthat die Stärke 4 oder 6 mm und ist aus Eiche, Esche oder exotischem Holz hergestellt. Im Unterschied zu anderen Böden von Markt, unseres Produkt auch in der Unterschicht ist aus einer edlen und harten Holz gefärtigt. Laubholz ist viel härter als Nadelholz, deswegen findet die Anwendung bei unseren Waren. Nach der Verlegung dankt den oben gennanten Vorteilen wird den Holzbeleg nur minimal arbeiten und z.B. auf die Änderung der Luftfeuchtigkeit agieren.

Mit der Zufriedenheit haben wir ein Biegenstarkes und Langjähriges Produkt entworfen.

Der Aufbau lässt die Böden mit der Fußbodenheizung anwenden. Zwei Schichten Technologie ermöglicht die Luftzirkulation und das Verringerung der Gesamtstärke bis11 mm im Vergleich zu massiven Böden.

Einfache und schnelle Verlegung 

Zum Glück sind die alte Zeiten vorbei! Man braucht keinen großen Aufwand mehr um den Boden fertig zu belegen: keine Abschleifung und keine Lackierung mehr vom Zuhause! Unsere FertigProdukte kann man direkt verlegen. Zwar die Verlegug benötigt die Fachkräfte, ist trotzdem schnell und einfach. FertigParkett und FertigHoldiele brereits in der Produktion sind entweder 7-fach mit Lack oder 3-fach mit Hartwachs-Öl beschichtet . Deswegen sind sie direkt verlegugungsbereit. Mechanische Versiegelung hat viele Vorteile u.A. sind das die Ästhetische Grunde. 

Was passiert nach vielen Jahren der Benutzung? 

Die Versiegelung bei 2-Schicht Boden ermöglicht problemlose und einfache Pflege für viele Jahre. Sollten Sie sich aber wünschen Holzboden zu erfrischen, so kann man ihn abschleifen und erneut versiegeln.

Die Deckschicht lässt sich sogar mehrmals renovieren. Bei 2-Schicht Produktendie Oberschicht hat 6 mm bei Gesamtstärke 14 mm. Zum Vergleich Massivparkett hat die Nutzschicht von 8 mm, und populäre auf dem Markt 3-Schicht Böden haben Nutzschicht von 2,5-3,5 mm bei Gesamtsärke 15 mm.. Bei einer Renovierung ca. 1,5 mm werden abgeschliefen. Die Parameter sprechen für sich selbst – mehrfache Renovierung ist sehr wohlmöglich. 

Zahlreiche Möglichkeiten der Verfertigung 

Um den Boden individuell zu gestalten und das unikale Charakter zu erreichen, hat man einige Möglichkeiten zur Wahl. Die wichtigste ist die Fertigstellung der Oberfläche. Der Unterschied zwischen Lack und Hartwachs-Öl liegt eigentlich in Groben bei der weitere Pflege. Der Lack benötigt keine Konservierung aber lässt im Notfall keine kleine Reparaturen durchzuführen (bei Hartwachs-Ölist das möglich).

Sehr interessant ist der letzten Trend den Boden zu bürsten. Dieser Prozess verdeutlicht die Struktur und die Maserung des Holzes. Im Gegensatz zu den massiven Fußboden kann man die scharfe Kanten lassen (sie bleiben dann einfach fasenlos). Je nach dem Wunsch lassen 2-Schicht Holzböden zwei oder vierseitig fasen.

Die wichtigsten Merkamale von den Fertig Böden (FertigHolzdiele, FertigParkiet):

  • Anwendbar mit der Fußbodenheizung

  • Trägerschicht besteht aus Laubholz, sehr dauerhaft

  • Besonders dicke Oberschicht (6mm) erlaubt auf die mehrfache Renovierung

  • Vielfältigkeit bei der Fertigung:Hartwachs-Öl, oxidatives Öl, Bürsten,Fuge V2 oder V4

  • Schnelle und einfache Verlegung

  • Hoche Qualität und 30 Jahre Garantie 


Facebook LinkedIn Twitter